YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Talk No. 7: Warum digitale Geschäftsmodelle riesige Patentportfolios haben, wie z.B. Google mit über 2000 Patentanmeldungen in 2019 rein in den USA

Michael Schaub, Geschäftsführender Gesellschafter, FLORENUS CONSULTING GmbH

Aufgrund der Vielzahl an neuen Geschäftsmodellen, Produkten und Startups ist es wichtig sich frühzeitig Schutzrechte zu sichern. Recherchieren Sie, ob Ihre Idee einzigartig ist und geschützt werden kann und verteidigen Sie diesen Schutz! Denn, ein Patent ist ein Verbietungsrecht und kann verhindern ähnliche Innovation auf den Markt zu bringen. Nutzen Sie den Wettbewerbsvorteil auch in Marketingfragen und lassen Sie Ihre Marke oder Design schützen.

Die Insights erwarten Sie:

  • Wie gehen innovative Unternehmen vor?
  • Kann man auch Algorithmen und KI schützen lassen und was ist dabei zu beachten?
  • Wie sehen Zukunftsmodelle aus?

Hier  haben wir die häufigsten Fragen beantwortet. Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an!

 
Spielen Gebrauchsmuster im Bereich KI eine Rolle?

Grundsätzlich kann auch das Gebrauchsmuster bei KI angewendet werden. Es sollten aber vorher eigene Recherchen zum Stand der Technik gemacht werden, da die Ämter keine Prüfung zur Neuheit machen und erst im Streitfall der Schutz endgültig geklärt werden würde. Dennoch kann es als Ergänzung zur Patentanmeldung eine gute Ergänzung sein, um schnellen Schutz zu bekommen.

 

Wie können Sie einem mittelständigem Unternehmen helfen um sein Patentportfolio zu erweitern?
  • Starten würden wir mit einem ersten Gespräch, um die Zielsetzung des Kunden besser zu verstehen.
  • Das Projekt startet mit einer Analyse zum aktuellen Patent- und weiteren Schutzrechtsportfolio, den aktuellen Entwicklungsprojekten und den Ideen, die evtl. in absehbarer Zeit weiterverfolgt werden sollen
  • Auf der Basis der Ergebnisse und der groben wirtschaftlichen Bewertung der einzelnen Projekte würden wir einen Vorschlag für die weitere Entwicklung des Patentportfolios vorstellen.
  • Danach würde mit Hilfe der Entwicklung und unseren technischen Experten ein Entwurf für anzumeldende Schutzrechte ausgearbeitet.
  • Nach Abstimmung der Entwürfe, bei denen die Entscheidung getroffen wurde, diese anzumelden, werden Patentanwälte für den Anmeldeprozess eingebunden.
  • Wir begleiten dann im Weiteren auch den Prozess bis zur Erteilung der Schutzrechte.