team::stream Nr. 28

Live vom Makeathon: So wird MINT sexy, nachhaltig und extrem produktiv

Termin: 

29.02.2024,  
ab 17:00 Uhr

Thema

Alles smart? Alles MINT? Alles nachhaltig und produktiv? Wir zeigen euch, wie MINT anders gedacht werden kann.
Wir zeigen euch, wie junge Talente durch Innovationen begeistert werden können. Wir zeigen euch, wie MINT sexy wird!

Die Industrie Challenges haben es dieses Jahr wieder in sich. Und 268 junge Talente aus über 60 Universitäten aus 33 Ländern zelebrieren agile Zusammenarbeit auf höchstem Niveau. In 4 Tagen werden Lösungen für 10 Industrie Challenges entwickelt, gebaut und erste Prototypen fertiggestellt. Dabei begeistert bei jedem Makeathon der Teamspirit, das Engagement und natürlich die Top-Ergebnisse. Und zwar Studenten, Sponsoren, Professoren und Veranstalter gleichermaßen.

Mit unserem diesjährigen team::stream möchten wir alle Challenges kurz vorstellen und Ihnen zeigen, was in den jungen Talenten steckt und wie neue innovative und agile Herangehensweisen den Prototypenbau beflügeln. So geht Recruiting heute: engste Zusammenarbeit zwischen modernen Hochschulen und der Wirtschaft.

Wenn Sie diese Themen interessieren, schauen Sie doch am 29.2. um 17 Uhr hier bei uns rein. Zusammen mit Dr. Rainer Stetter, Prof. Dr. Uta Feser und Martina Manich werden alle wir alle für MINT und das Innovationsfestival begeistern und mit Ihnen gemeinsam über die Möglichkeiten des Formats bis hin zu Ausgründungen aus den Universitäten heraus, diskutieren.

7. SMART GREEN ISLAND MAKEATHON

Dr. Rainer Stetter hatte im Jahre 2016 die Idee, einen „MAKEATHON“ als innovatives Bildungskonzept zu veranstalten, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Seitdem wird das Format bzw. Innovations Festival ständig weiterentwickelt und es wurde schon in vielen weiteren Ländern bzw. weltweit umgesetzt und viele Ideen ausgearbeitet. Insgesamt wurden 30 Makeathon mit über 3.000 Teilnehmern von 350 Universitäten in 6 Ländern veranstaltet. Daraus entstanden sind über 1.000 Ideen und Prototypen.
Was sind die Vorteile unserer Makeathons?

– Zukünftige „digitale“ und „klimafreundliche“ Innovationen entwickeln
– Erarbeitung neuer innovativer Ideen und Konzepte
– Recruiting qualifizierter Young Talents
– Aufbau von Technologiekooperationen
– Ausarbeitung von Industry Challenges bzw. Produktlösungen
– Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
– Wissens- und Know-how-Transfer
– Vernetzung mit Unternehmen, Universitäten und Studenten
– Teil einer nationalen und internationalen gut vernetzten Innovation Community werden

Unsere Talk Gäste

– Dr. Rainer Stetter, CEO ITQ, Gründer der Gerda Stetter Stiftung und Veranstalter und Ideengeber der Makeathons
– Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der HNU

Datum und Uhrzeit

– Donnerstag, 29.2. um Ortszeit 16 Uhr statt / Mitteleurop. Zeit 17 Uhr. Die ganze Makeathon Community freut sich auf Sie, damit der Funke überspringt.

Wenn Sie sich überzeugen möchten, wie viel Spaß MINT Themen machen können und wie viel kreative Arbeit für die wichtigen technischen Neuerungen der Zukunft in den 4 Tagen produziert werden, dann melden Sie sich unter folgendem Link zum Online-Talk an: https://www.linkedin.com/events/7160593820777078784/

Unser Gast

Rainer Stetter

CEO von ITQ und Initiator des Makeathons

Dr. Rainer Stetter, CEO von ITQ und Initiator des Makeathons

Dr-Rainer-Stetter-CEO-ITQ-GmbH